Helfer gesucht für neue Begegnungsstätte Lui20

Freund statt fremd LogoLiebe Helferin, lieber Helfer,

es wird ernst. Wir eröffnen einen neuen interkulturellen Treff für Bamberg: „Lui20“!

Seit 2016 betreiben wir von Freund statt fremd die Begegnungsstätte haus.frieden in der Eisgrube. Nun ziehen wir um, in großzügige und zentral gelegene Räume: in die Luitpoldstraße 20. Wir freuen uns riesig auf diesen Neuanfang und können ihn kaum erwarten! Unter neuem Namen und mit professionellem Konzept wollen wir das „Lui20“ zu einem attraktiven interkulturellen Treffpunkt von Deutschen und ausländischen Menschen in Bamberg machen.

Hierfür brauchen wir Eure Hilfe!
Eure Pinsel, Eure starken Arme, Eure Kuchen!

Deshalb hier ein erster Aufruf (dem sicher noch einige folgen werden  🙂 ), den neuen Treff mit Euren Sachspenden und Eurer Arbeitskraft zum Leben zu erwecken.
  • Um die Räume herrichten zu können, brauchen wir Material. Wer hat im Keller noch Pinsel und Farbroller, Teleskopstile, Abstreifgitter oder Eimer stehen, die dort ein vernachlässigtes Dasein fristen und ungeduldig auf ihren nächsten Einsatz warten? Gib ihnen eine Chance und bring sie uns in die Eisgrube 18! Gerne zum Samstagscafé (15 – 17 Uhr), oder nach Vereinbarung unter der Woche.
  • Im neuen großen Salon, in dem wir ein Café betreiben werden, liegt ein riesengroßer, ziemlich strapazierter Teppichboden, der gereinigt werden muss. Aber wie? Bist du eine Fachfrau oder ein Fachmann und kannst Dir das gute Stück einmal ansehen und uns hierzu einen Rat erteilen? Das wäre fantastisch. Bitte setze Dich mit Renate aus unserer Geschäftsstelle in Verbindung (E-Mail: kontakt@freundstattfremd.de oder während unserer Öffnungszeiten auch telefonisch: 0951-91418935).
  • Vom 2. bis zum 11. März renovieren wir die Räume! Hast Du Lust, beim Streichen und bei anderen Arbeiten mit anzupacken oder uns kulinarisch zu unterstützen? Dann trag Dich in den Lui20-Doodle ein: https://doodle.com/poll/h2iwgvhiwnahkmyw oder wende Dich an unsere Geschäftsstelle.
  • Und wenn dich der „Lui20-Virus“ so erwischt hat wie uns schon jetzt, dann kannst du dich als Kuchenbäcker, Suppenköchin oder Falafel-Gott auch gerne regelmäßig interkulinarisch beweisen und unser Café-Team verstärken. Melde dich bitte bei per Email bei Birgit (birgit.m.wilke@googlemail.com).

Hast Du andere Fähigkeiten, die uns nützlich sein könnten? Her damit!
Auch Geflüchtete sind eingeladen, uns mit Tatkraft bei den Renovierungsarbeiten zu unterstützen.

Wir freuen uns auf Dich!

Das Lui20-Orga-Team