Arbeitskreis Sachspenden

Arbeitskreis Sachspenden

Was tun wir?

Wir nehmen größere Sachspenden entgegen und verteilen sie:

  • Basismöbel: Betten/Schlafsofas, Tische + Stühle, Schränke
  • Küchen- und Badeinrichtungen
  • Teppiche, Spiegel, Kleiderständer etc.
  • Haushaltsgeräte: Kühlschränke, Mikrowellen, Waschmaschinen
  • Fernseher

Die Spenden bleiben bei den Spendern, bis sich Abnehmer gefunden haben, denn leider haben wir kein Lager. Der Verein sucht momentan angemessene Räumlichkeiten zur Lagerung und Ausstellung der Sachspenden (dazu zählen auch Kleidung, Kinderwägen und Fahrräder).

In der Regel geben wir die Möbel an anerkannte Asylbewerber ab, die von den Gemeinschaftsunterkünften in normale Mietwohnungen umziehen. Dies sind Familien, Paare und Einzelstehende.

Wie kann man sich einbringen?

  • Spenden von ausrangierten Möbeln, Teppichen und Elektrogeräten
  • Besichtigung von Möbeln zusammen mit den Flüchtlingen, Hilfe bei der Wahl der Möbel und beim Transport der Möbelstücke sowie Einrichtung der Wohnung

Kontakt: sachspenden@freundstattfremd.de