Was tun wir?

Wir wollen Flüchtlinge dabei unterstützen, Bamberg erkunden zu können und mobil zu sein. Der Arbeitskreis Fahrrad sammelt gespendete Fahrräder, Kinderräder und Roller, zudem auch Helme, Kindersitze, Ersatzteile und Werkzeug. Wir reparieren die Räder, versehen sie mit einem Schloss, und geben sie an Flüchtlinge mit Bedarf ab.

Aktueller Hinweis: Zur Zeit nehmen wir nur verkehrstaugliche Räder an, die ohne Reparaturaufwand weitergegeben werden können!

Zudem schulen wir Flüchtlinge in Workshops und statten sie mit Werkzeug aus, damit diese die Radnutzer in den Unterkünften bei der Wartung und Instandhaltung unterstützen können. Der Aufbau einer mobilen Fahrradwerkstatt ist geplant.

Wie kann man sich einbringen?

Zum einen freuen wir uns über Spenden.

Zum anderen braucht unser Arbeitskreis dringend Unterstützung beim Reparieren der Räder und bei der Weitergabe der Räder an Flüchtlinge.

Kontakt: fahrradspenden@freundstattfremd.de