Was tun wir?

Der Arbeitskreis Wohnungen unterstützt Flüchtlinge bei der Suche nach geeignetem Wohnraum, weil es aufgrund des angespannten Wohnungsmarkts für Flüchtlinge oft besonders schwierig ist, eine geeignete Wohnung zu finden.

Unser Angebot richtet sich an Asylbewerber, Personen mit Duldung, Asylberechtigte und anerkannte Flüchtlinge, die in Gemeinschaftsunterkünften leben und auszugsberechtigt sind. Sie erhalten wichtige Informationen und tatkräftige Unterstützung bei der Wohnungssuche. Weiterhin unterstützen wir bei der Kommunikation mit Vermietern, Ämtern und Behörden.

Wie kann man sich einbringen?

  • Informationen bzgl. Wohnungssuche an Auszugsberechtigte weiterleiten; Wohnungssuche in Zeitungen und im Internet, Schalten von Wohnungsgesuchen; Kontaktaufnahme mit Wohnungsbaugesellschaften, Vermietern und Maklern
  • Begleitung zur Wohnungsbesichtigung und Wohnungsübergabe
  • Beistand bei Behördengängen
  • Unterstützung der Anliegen der Flüchtlinge und Beantwortung von Fragen rund um das Thema Wohnen in Mietwohnungen

Kontakt: wohnungen@freundstattfremd.de