Erste Jam Session bei und mit der Städtischen Musikschule Bamberg

Jam Session 014Eine Jam Session ist Kommunikation durch Musik. Jede, jeder hat die Möglichkeit Rhythmus und Tonlage mitzugestalten, andere Musizierende können einsteigen, sich wieder zurücknehmen, begleiten. Dafür braucht es die Gabe einander zuzuhören und zu respektieren. In Musik drückt sich Kultur aus, die sich im Miteinander entfaltet und Neues entstehen lässt. Es ist ein gleichwertiges Geben und Nehmen auf Augenhöhe.

Die erste Jam Session am 16. April, zu der die Städtische Musikschule Bamberg und Freund statt fremd Geflüchtete und Ehrenamtliche eingeladen hat, sorgte für Begeisterung und Spaß am gemeinsamen Musizieren. Martin Vogel hat als Dozent facettenreiche Anregungen und Impulse gegeben und alle Musizierende miteinbezogen. Als Instrumente kamen Keyboard, Saz, E-Geige, E-Gitarre, E-Bass, Congas und Akkordeon zum Einsatz. Die Jam Session soll zukünftig regelmäßig stattfinden. Für mich ist sie eine wunderbare Bereicherung um mit Menschen auf musikalischer Ebene in Kontakt zu treten. Ich lerne unterschiedliche Rhythmen und Melodien kennen, die nachhaltig das Lebensgefühl beflügeln.

– Judith S.

Die nächste Jam Session findet am Samstag 04.06.16 ab 15 Uhr statt und es wird hierzu herzlich eingeladen!

Ort: Städtische Musikschule, St.Getreu-Str. 14, Raum 1.06

Bitte Anmeldung bei: christine_gnass@yahoo.de
Bitte teilt auch mit, welches Instrument benötigt wird, falls ihr es nicht selbst mitbringt.

Jam Session 009