Neues Zuhause für Freund statt fremd in Sicht?

Die Arbeit im AK Raumsuche scheint Früchte zu tragen. Nachdem sich der AK intensiv mit der Suche nach neuen Räumlichkeiten in der Nachfolge des Lui20 beschäftigt hat, zeichnet sich nun sehr wahrscheinlich eine famose Lösung ab.

Neues Zuhause für Freund statt fremd? Die Räumlichkeiten in der Schützenstraße.
Die Räumlichkeiten von außen mit transparenter Glasfront

Sehr schönes Raumangebot 

Die Stadtbau GmbH hat dem Verein ein sehr interessantes Angebot gemacht. Zu sehr günstigen Konditionen, die hoffentlich noch durch eine Unterstützung der Stadt ergänzt werden. Die Verhandlungen dazu sind noch im Gange. Der Verein wartet hier auf eine Rückmeldung seitens der Stadt.

Die Räumlichkeiten befinden sich über dem “Parkhaus Schützenstraße“. Bis vor kurzem wurden die Räume von der Stadtbau selbst als Büro genutzt, weshalb dort auch noch viele Büromöbel vorhanden sind. Davor befand sich dort ein chinesisches Restaurant.

160m2 Nutzungsfläche

Der vielversprechende Grundrissplan zeigt 160 m2 Nutzungsfläche. Sie beinhaltet auch eine Küche. Dazu kommen noch Toiletten und ein kleiner Abstellraum im Kellergeschoss. Durch die Glasfront wirkt alles sehr hell, einladend und offen nach außen. Die Lage ist erstklassig. Die Räumlichkeiten könnten multifunktional bespielt werden.

Text & Fotos: Sylvia Schaible