Bei Freund statt fremd haben wir einen Arbeitskreis Ukraine gebildet, um den aktuellen Ereignissen zu begegnen. Infos und Hilfsmöglichkeiten findet ihr unten.

Wir freuen uns über neue Helfer:innen!

 

Infos

Sprechstunde Ukraine
Dienstags 17:00-19:00 in der Blauen Frieda (zusammen mit dem Verein Bamberg:UA)

Café Ukraine
Sonntags 14:00-16:00 in der Blauen Frieda
Für den Besuch gilt 3G, das heißt: geimpft, genesen oder getestet.

У «Блакитній Фріді» (Blaue Frieda) з 3.4 працюватиме «Кафе Україна»: щонеділі з 14:00 до 16:00. Кафе організовано передусім для тих українців та українок, які проживають у приватних оселях, прагнуть нових контактів та знають, що вони тривалий час залишатимуться в Бамберзі. Ласкаво запрошуємо також тих українців, які проживають у готелях та мають намір залишитися на певний період.
Для відвідин потрібно дотримуватися правила 3G: geimpft, genesen, getestet (тобто, мати з собою сертифікат вакцинації або про одужання, або ж негативний результат тесту, зробленого в суботу чи неділю).
Зробити безкоштовний тест можна за адресою Ланґештрассе 17 (Lange Str. 17) у суботу з 10:00 до 22:00 та в неділю з 10:00 до 18:00.’
Зустрічі буде організовано спільно з Bamberg:UA.

Wie helfen?

  • Café Ukraine: Es richtet sich vor allem an Ukrainer:innen, die privat untergebracht sind und sich vernetzen wollen bzw. die schon wissen, dass sie längerfristig in Bamberg bleiben. Der Treff wird zusammen mit Bamberg:UA organisiert. Wir kümmern uns um den Café-Betrieb (Kaffeekochen, Raumbetreuung, Geschirr usw.). Hier kann man sich melden, wenn man Schichten übernehmen möchte.
    Mithilfe sonntags 14:00-16:00.

    Kontakt: ehrenamt@freundstattfremd.de
  • Ankerzentrum:
    Unterstützen kann man das Team im Café Willkommen in der AEO, denn die Geflüchteten sind (selbstverständlich zusammen mit anderen Nationalitäten) zeitweise in der AEO/Ankerzentrum untergebracht.
    Kontakt: aufnahmeeinrichtung@freundstattfremd.de

    Das bestehende Spielzimmer in der AEO kann mehr Personal gebrauchen. Je mehr Schichten, desto mehr Kinder können wir ein bisschen glücklich machen.
    Kontakt: spielzimmer@freundstattfremd.de
  • Ukraine-Sprechstunde vor Ort: In Ergänzung zur Ukraine-Sprechstunde in
    der Blauen Frieda versuchen in den Gemeinschaftsunterkünften Beratungsteams vor Ort und zu festen Zeiten zu helfen. Wer sich hier einbringen möchte, bitte melden bei ehrenamt@freundstattfremd.de.
  • Kinder-Spielkreise: Für die Kinder in den Gemeinschaftsunterkünften der ukrainischen Familien gibt es mehrere Teams, die Spiele, Basteln, Kunst und andere Freizeitaktivitäten anbieten. Kontakt: ehrenamt@freundstattfremd.de
  • Sport: Das Team Sport organisiert immer montags Draußen-Bewegungsangebote beim Volksparkstadion für Kinder, Jugendliche und Mütter. Wer sich einbringen möchte, kann sich diesem Team anschließen, das Geflüchtete aus allen Unterkünften gleichermaßen zu seinen Aktionen einlädt. Kontakt: ehrenamt@freundstattfremd.de

  • Kleiderkammer: Neben unserer Kleiderkammer “Jacke wie Hose” in der Neuerbstraße haben wir im Nachbarhaus eine zweite Kleiderkammer eröffnet. Andrang und Bedarf sind sehr groß. Aber auch die Hilfsbereitschaft. Deswegen ist an 4 Tagen pro Woche geöffnet:  Di, Do, Fr und Sa. Man kann unkompliziert helfen, indem man sich auf dieser Plattform registriert und dann für freie Schichten einträgt.
    Außerdem suchen wir noch Leute, die bei der Organisation an einem Tag (im Wechsel mit anderen) mithelfen: auf-/zusperren, Schichten anleiten, Nachschub aus der Posthalle bestellen und in Empfang nehmen, Müllabholung veranlassen … Die Strukturen sind da und funktionieren prima. Wer dazu Lust hat, bitte melden bei Regina Riehm: orga@freundstattfremd.de

Koordinierungstreffen

Regelmäßig treffen sich die Teams und der Arbeitskreis. Wer dazu kommen möchte, bitte an ehrenamt@freundstattfremd.de wenden.

Sonstige Hilfsmöglichkeiten

Geldspenden, Sachspenden, Bettenbörse, auch Zeitspenden usw.: www.bamberghilftukraine.de