Wir stellen ein

Freund statt fremd sucht eine

Teilzeitkraft für die Begegnungsstätte “Blaue Frieda”

Der Verein Freund statt fremd e. V. sucht ab 1.10.2021 eine Teilzeitkraft für die Leitung der
neuen Begegnungsstätte “Blaue Frieda”. Die Stelle ist projektbezogen zunächst befristet bis
zum 31.3.2023 und umfasst folgende Aufgabenbereiche:

• Planung und Organisation unserer Begegnungsstätte „Blaue Frieda“
• Zusammenarbeit und Vernetzung mit Organisationen im Bereich Migration/Integration
• Planung, Leitung und Moderation von Veranstaltungen verschiedenster Art
• Koordination und Anleitung von Ehrenamtlichen
• Projektdokumentation und -abwicklung
• Betreuung der sozialen Medien (Homepage, Facebook, Instagram) und Erstellung von
Werbemitteln (Veranstaltungs- und Programmflyer)

Wir erwarten:
• selbstständiges, eigenverantwortliches und zuverlässiges Arbeiten
• hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Offenheit im Umgang mit anderen Kulturen
• Erfahrungen in Projekt- und Netzwerkarbeit
• Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten

Wir bieten:
• Teilzeitstelle mit einem Umfang von 25 Stunden/Woche
• ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
• Weiterbildungsmöglichkeiten
• Möglichkeit der eigenen Projektgestaltung

Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben,
Lebenslauf und relevanten Zeugnissen/Referenzen bis 1.8.2021 per E-Mail an:
vorstand@freundstattfremd.de.

Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle können ebenfalls an die genannte E-Mail-Adresse gerichtet werden.

Stellenangebot herunterladen >>