Flucht nach Deutschland

mohamad1Mohamad hat sein Gesicht in den Händen vergraben und sitzt am Heck des Bootes. Es ist dunkel und das Land noch in weiter Ferne. Er sieht kaum die Hand vor dem Gesicht, aber hören kann er gut: die weinenden Kinder, die ängstlichen Rufe der Frauen, das Stöhnen der Schlafendenden, die in dem Boot hin und her geworfen werden. Sechs Meter ist es lang, 40 Personen drängen sich hier zusammen. Weiterlesen

Ein Ball – eine Welt: Der Kid’s World Cup in Bamberg wischt Grenzen weg

Sieger waren alle beim Kids Worldcup!Während sich die meisten Menschen mit Waffen, Worten oder unendlichen Diskussionen um den Frieden bemühen, haben mehr als 150 Kinder, Trainer und Helfer gezeigt, wie leicht alles sein kann. Sport baut Brücken – Fußball vereint auf spielerisch leichte Weise. Dies hat der Kid’s World Cup am Samstag, den 6. August 2016, in Wildensorg auf dem Rudi-Ziegler-Sportgelände gezeigt.

Weiterlesen

Warten auf den Pass – eine Zeit in Deutschland

© Thomas Erhardt / Fotolia

© Thomas Erhardt / Fotolia

Im November 2015 lernte ich S. und ihren erwachsenen Sohn M. aus Zabadani in Syrien kennen. Wir waren uns auf Anhieb sympathisch. Mir gefielen ihr Humor und ihr Lachen, die Kommunikationsfreude und ihre Offenheit. Es entstand die Idee , S. Deutsch beizubringen, und ich besuchte sie fortan in ihrem Zimmer, in dem sie zusammen mit ihrem Sohn wohnte. M. übersetzte und so kamen wir langsam mit dem Deutschlernen voran. Gleichzeitig lernte ich mühsam einige arabische Worte. Weiterlesen

Unter Freunden

Abendessen während des RamadanGeorgiana und Rudi engagieren sich im Arbeitskreis Patenschaft von „Freund statt Fremd“. Mit dem jungen Syrer Hamki verbindet sie mittlerweile eine echte Freundschaft, in der beide Seiten voneinander lernen. Weiterlesen